Holzarten

Massivholz ist unsere Stärke  -  Terrassen-Konzepte unsere Leidenschaft!

Daher schauen wir mit viel Sorgfalt darauf, dass für jedes Projekt die passende Holzart zur Verfügung steht. Hinzu kommt die eigene Produktion - nur so haben wir die Garantie für ein perfektes Endprodukt.

 

                  

     Kebony TM

Die Kebony ist ein nachhaltig (FSC/PEFC) bewirtschaftetes Holz. Durch ein ausgesprochen wirkungsvolles und umweltfreundliches Verfahren, wird die Radiata Pine modifiziert. Das Holz wird daher widerstandsfähiger, härter und form stabiler. Die Marke KebonyTM erhielt bereits viele internationale Auszeichnungen für den respektvollen Umgang mit Rohstoff, Umwelt und Mensch!

Dauerhaftigkeitsklasse I                                 

     Ipe

Die Ipe ist der "Baum des Lebens" und stammt aus Südamerika. Härte und die Rohdichte sind einzigartig und verleihen dem Holz somit herausragende Eigenschaften für den Bau von Holzterrassen. Der Farbenspiel des Holzes reicht von warm braun bis gelblich oder grünlich beige.

Dauerhaftigkeitsklasse I

     Cumaru

Die Cumaru ist ebenfalls ein Hartholz aus Südamerika. Sie ist im Faserverlauf länger und gröber strukturiert, hat jedoch auch eine gute Oberflächenhärte. Somit ist auch die Cumaru im Standardprofil für den sichtbar verschrauben Terrassenbelag sehr gut geeignet. Stark beanspruchte Flächen sind robust und dauerhaft.

Dauerhaftigkeitsklasse I/II
Lärche

    Lärche sibirisch 

Lärche ist sehr formstabil. Das Astbild ist ausgewogen und verleiht dem Holz einen lebhaften Charakter. Das Holz ist durch die natürlichen Inhaltsstoffe bestens geeignet für den Verbau im Außenbereich und überzeugt in jeder Hinsicht durch sein positives Erscheinungsbild.

Dauerhaftigkeitsklasse III

     Thermo-Kiefer

Das thermisch behandelte Holz aus Skandinavien überzeugt durch seine hervorragenden Eigenschaften im der Bereich der Nadelhölzer. Das astige Holzbild verleiht der Fläche eine lebhafte Optik. Der Farbton ist honigfarben, somit erhält die Holzterrasse eine angenehme Anmutung.

Dauerhaftigkeitsklasse II
                                                                                                                                                                                  

     Douglasie

Die Douglasie ist eine heimische Holzart aus nachhaltiger Forstwirtschaft (PEFC). Das Astbild ist fein bis grob und der Farbton des Holzes warm und angenehm. Kurze Transportwege in Deutschland sichern eine optimale Ökobilanz zu.

Dauerhaftigkeitsklasse III 

 
Holz ist ein Naturwerkstoff. Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, welcher Werkstoff für Ihr Projekt geeignet ist. Gewisse Hölzer ( z.B. Eiche, Bangkirai ) beinhalten Gerb- oder Inhaltsstoffe, welche zu Auswaschungen führen können.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!